Programm 2018 - Aktionskreis Wegberger Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Programm 2018

Programm
 
 
 

Druckversion Flyer:
1. Halbjahr
2. Halbjahr

 
 
 
 


Programm 2018
                                                                                                             



 
 

Januar 2018


Für uns im Landtag

Bei der Landtagswahl in NRW wurden aus dem Wegberger
Stadtgebiet Thomas Schnelle (CDU) und Stefan Lenzen (FDP)
erstmals in den Landtag gewählt. Die beiden Abgeordneten
werden an diesem Abend von ihren ersten landespolitischen
Erfahrungen berichten und die jeweiligen Schwerpunkte ihrer
Tätigkeit in Düsseldorf vorstellen. Fragen aus dem Publikum
werden sie sich gern stellen und Anregungen aufgreifen.

Donnerstag, 25. Januar 2018
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: hedwig.klein@awm-web.de                                       

Tel.: 02161/580661                                                                                     
Kosten: keine                                                                                              

Februar 2018


Elektromobilität mit Auto und Fahrrad

Strombetriebene Fahrzeuge sind aktuell ein viel diskutiertes
Thema. Der „elektrische Zweiradverkehr“ boomt. Gelingt auch
beim Auto ein „Umstieg mit Vollgas“? Welche Reichweite
schafft ein E-Automobil und welches Netz an Stromtankstellen
steht zur Verfügung? Was könnte Autofahrer veranlassen,
auf Strom umzusteigen? Dipl.-Ing. Volker Broekmans,
Leiter strategische Projekte Klima und Energie bei der bundesweit
tätigen DSK BIG Unternehmensgruppe informiert über
Potentiale der Elektro-Mobilität.

Donnerstag, 1. Februar 2018
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: peter.hanf@awm-web.de                                        
Tel.: 02432/80177
Kosten: keine                                                                                                                                                                             

März 2018


Betriebsbesichtigung der Firma Pechtheyden, Rath-Anhoven

Schon der erste Blick in die Spezialfirma für Landtechnik
ist imponierend mit seiner riesigen Garde an Traktoren und
anderen landwirtschaftlichen Maschinen. Die Firmeninhaber
werden an diesem Tag einiges davon vorstellen und einen
Einblick in ihre Tätigkeitsfelder geben.

Donnerstag, 1. März 2018
14.00 Uhr am Firmengelände Robert-Bosch-Str. 4
maximale Teilnehmerzahl: 50 Personen
Verbindliche Anmeldung: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661,
Kosten: keine                                                                                          


Lesung mit den „Mühlenpoeten“

Wie in den letzten Jahren bieten die Mühlenpoeten auch zu
Beginn dieses Frühjahrs in der Wegberger Mühle eine Lesung
an. Mit Geschichten, Gedichten und Erzählungen werden sie
die Zuhörer/-innen begeistern und für einen spannenden und
entspannten Abend sorgen, der durch musikalische Beiträge zu
einem besonderen Erlebnis wird.

Donnerstag, 15. März 2018
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine                                                                                  

April 2018


Bunte Mischung im „Veedel“ Köln-Ehrenfeld           

Drei ganz unterschiedliche Szenarien erwarten uns bei dieser
Tagestour: Auf dem Melatenfriedhof erfahren wir Wissenswertes
über die Geschichte der Friedhofskultur und 200 Jahre
Kölner Sozialgeschichte, erzählt in Grabmälern. Im Kuppelsaal
der Kölner Moschee steht das Thema „Islam und Dialog“
im Mittelpunkt. Anschließend tauchen wir weiter ein in die
Entwicklung des ehemaligen Arbeiter- und Zuwandererviertels
in Köln-Ehrenfeld und entdecken ungewöhnliche
Ateliers, Galerien und Szene-Läden.

Donnerstag, 19. April 2018
Abfahrt: 10.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue
Verbindliche Anmeldung: klara.schloemer@awm-web.de
Tel.: 0170/4569748
Kosten: 25 € incl. Führungen

Mai 2018


Tagesfahrt nach Koblenz

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, am weltbekannten
Deutschen Eck, liegt eine der schönsten und ältesten Städte
Deutschlands - Koblenz. Wir fahren mit der Seilbahn auf die
Festung Ehrenbreitstein, die wir bei einer einstündigen Führung
kenenlernen. Dabei können wir auch den Ausblick über
Moselmündung und Rhein genießen. Nach der ausgiebigen
Mittagspause werden wir bei einer zweistündigen Führung die
Gassen, romantischen Winkel und einladenden Plätze sowie die
Zeugnisse der über 2000jährigen Geschichte der Koblenzer Altstadt
kennenlernen. Danach ist Gelegenheit zum individuellen
Bummeln durch die Altstadt.

Donnerstag, 3. Mai 2018
Abfahrt: 7.30 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue, Wegberg,
Rückkehr in Wegberg ca. 21.00 Uhr.
Verbindliche Anmeldung: alfred.fegers@awm-web.de,
Tel.: 02434/3862

Kosten: ca. 33 € (incl. Seilbahn und Führungen)

Juni 2018


Andere Länder, andere Kulturen

Unser Mühlenabend bietet Gelegenheit, mehr über Kultur und
Kunst der Philippinen zu erfahren, die durch mexikanische,
spanische und auch amerikanische Einflüsse geprägt wurden.
Im Kloster Steyl trifft sich seit Jahren eine große Gruppe von
philippinischen Staatsangehörigen mit ihren Familien.
Ein Chor begleitet viele Jahresereignisse im nachbarlichen
Roermond. Mitglieder dieser Gruppe werden gemeinsam mit
Pater Bubi Scholz vom Kloster Steyl den Abend für uns gestalten
und uns die Möglichkeit geben, erstaunliche Eindrücke
über Land und Leute zu erhalten.

Donnerstag, 7. Juni 2018
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: maria.zohren@awm-web.de
Tel.: 02434/92824,
Kosten: keine


Nette-Seen

Ausgangspunkt einer wundervollen Wanderung ist der Windmühlenbruch
bei Lobberich. Auf den 11,6 km sehen wir herrliche
Seerosenfelder, gehen entlang der Nette-Seen und lernen
den Naturschutzhof der NABU kennen. Am De-Wittsee werden
wir eine Pause einlegen, danach geht es zurück über den Landschaftshof
Baerlo zum Parkplatz.

Donnerstag, 21. Juni 2018
Abfahrt: 9.45 Uhr ab Burgparkplatz in Fahrgemeinschaften
Anmeldung erwünscht: karl.kueppers@awm-web.de
Tel. 02434/5433
Kosten: keine

Juli 2018


900 Jahre Wildenrath

Der Vormittag steht im Zeichen des ehemaligen RAF Flughafens
und des Industriegebietes Wildenrath, daran schließt sich der
Besuch der Naturschutzstation Wildenrath an. Am Nachmittag
erfahren wir Näheres über die Kirche St. Johannes Baptist, das
Ehrenmal, die Kapelle und Wegekreuze sowie über die Geschichte
Wildenraths und besuchen das angrenzende Schaagbachtal.
Begleitet werden wir vom ehemaligen Denkmalbeauftragten der
Stadt Wegberg, Herrn Arthur Tellers.

Donnerstag, 19. Juli 2018
Treffpunkt: 9.45 Uhr mit dem Fahrrad am Burgparkplatz
Anmeldung erwünscht: karl.kueppers@awm-web.de
Tel. 02434/5433
Kosten: keine

August 2018


Mehrtagesfahrt zum
„Weltkulturerbe Mittelrhein“

Bei dieser 8-tägigen Busreise erkunden wir das Gebiet
zwischen Koblenz und Rüdesheim mit vielen interessanten
Besichtigungen und Veranstaltungen.

Samstag, 11.8.2018 bis Samstag, 18.8.2018
Verbindliche Anmeldung: karl.kueppers@awm-web.de
Tel.: 02434/5433,
Kosten: 649 € incl. Programm und Halbpension im DZ

September 2018


Tagesfahrt nach Aachen-Kornelimünster

Kornelimünster im Süden von Aachen bietet eine malerische
mittelalterliche Kulisse. Attraktive Sehenswürdigkeiten sind die
ehemalige Abteikirche sowie die neue Abtei, historische Bürgerhäuser
und die Ausstellung für moderne Kunst in NRW. Zeit
zum individuellen Bummel durch die Stadt ist mit eingeplant.

Donnerstag, 13. September 2018
Abfahrt: 9.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue, Wegberg
Verbindliche Anmeldung: peter.hanf@awm-web.de
Tel.: 02432/80177
Kosten: 20 € incl. Führungen


Herbstblätter 2018

Die Herbstlesung der Autorengruppe SiebenSchreiber ist schon
Tradition. Es wird wie immer ein gemütlicher Leseabend!
Wie immer: neue Texte, eigens für diesen Abend in der beliebten
Mühlen-Atmosphäre! Das diesjährige Thema wird noch nicht
verraten, jedoch rechtzeitig vorher in der Presse bekanntgegeben.
Mit der Phantasie der Siebenschreiber ist erneut zu rechnen!

Donnerstag, 20. September 2018
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: dr.guenter.arnolds@awm-web.de
Tel. 02434/6485
Kosten: keine

Oktober 2018


Wie mache ich meine Gartenanlage winterfest?

Rechtzeitig zu Beginn des Herbstes wird Kleo Monforts sich
diesem Thema widmen und Tipps für eine „winterfeste Anlage“
geben. Nach seinem Vortrag steht er für individuelle Fragen zur
Verfügung. Ein Abend, den Gartenliebhaber sich nicht entgehen
lassen sollten.

Donnerstag, 11. Oktober 2018
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine

November 2018


La Dolce Vita                                                             
leider bereits ausgebucht

Der AWM lädt in diesem Jahr erneut zu einer „Italienischen
Reise“ in die Wegberger Mühle ein. Reiseziel ist diese Mal die
Lagune von Venedig, die nicht nur aus der Stadt Venedig besteht.
Im Mittelpunkt des gemütlichen Abends stehen Geschichte,
Landschaft, Kultur und Kulinarik, über die Dr. Günter Arnolds in
kurzweiliger Art berichten wird. Zum Abend gehört wie immer
die Verkostung von „Vino e stuzzichino“, also von regionaltypischen
Weinen und kulinarischen Kleinigkeiten. Dolce Vita
bedeutet natürlich ebenfalls: anregende Gespräche untereinander,
die nicht zu kurz kommen sollten.

Donnerstag, 15. November 2018
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Verbindliche Anmeldung: dr.guenter.arnolds@awm-web.de
Tel.: 02434/6485
Kosten: 25-28 €


Dialog der Religionen                                         
      fällt leider aus

„Jerusalem war immer eine schwere Adresse“, so beschreibt die
jüdische Autorin Angelika Schrobsdorff das nach wie vor hoch
problembeladene Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam
zueinander. Die Referenten Wolfgang Funke, Pastoralreferent
i.R. und Pfr. Wilhelm Bruners, langjähriger Leiter des Österreichischen
Hospiz in Jerusalem, beleuchten Gründe, Chancen
und Risiken dieser Problematik. Aus eigener Anschauung werden
sie die Verhältnisse in der Region Israel und Palestina in die Diskussion
mit einbeziehen.

Donnerstag, 29. November 2018
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: dr.guenter.arnolds@awm-web.de
Tel.: 02434/6485
Kosten: keine

Dezember 2018


Zimt, Glanz und Vivaldi                                        leider bereits ausgebucht

Advent auf Schloss Lüntenbeck bei Wuppertal, das ist eine
Mischung aus schmackhaften Leckereien, ausgesuchten Kunstarbeiten,
karitativen Aktionen und märchenhafter Unterhaltung.
Wenn auch Trends und Geschmäcker sich immer wieder wandeln,
in einem bleibt sich Schloss Lüntenbeck immer treu: Kunsthandwerk
statt Massenkonsum und klangvoll dezente Barockmusik
statt lautem Getöse.

Samstag, 15. Dezember 2018
Abfahrt: 10.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue Wegberg,
Rückkehr in Wegberg ca. 19.00 Uhr.
Verbindliche Anmeldung: klara.schloemer@awm-web.de
Tel.0170/4569748
Kosten: 20 €

Sonstiges


Wichtige Hinweise:
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Änderungen im Programm,
die aus organisatorischen oder technischen Gründen
evtl. notwendig sind, vorbehalten müssen.
Der „Aktionskreis Wegberger Mühle - AWM“ haftet nicht für
Schäden, die dem Teilnehmer im Zusammenhang mit einer Veranstaltung
entstehen. Mit der Anmeldung oder mit der Zahlung
des Teilnahme-Entgeltes erkennt er dies ausdrücklich an und
stellt den AWM von jeglicher Haftung frei. Das im Programm
angegebene Teilnahmeentgelt können Sie zu Beginn der jeweiligen
Veranstaltung in bar bezahlen. Bei kurzfristiger Absage
behalten wir uns vor, das Teilnahmeentgelt einzufordern,
wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü