Programm 2019 - Aktionskreis Wegberger Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Programm 2019

Programm
 
 
 

Druckversion Flyer:
1. Halbjahr
2. Halbjahr

 
 
 
 


Programm 2019
                                                                                                             



 
 

Januar 2019


Geschichte des Wegberger Krankenhauses

Ein Blick zurück: Mehr als hundert Jahre war das St. Antonius
Krankenhaus aus der medizinischen Versorgung in Wegberg
nicht wegzudenken. Zweimal sollte es in dieser Zeit auf Anordnung
„von oben“ geschlossen werden, doch heftige Proteste,
vor allem aus der Bürgerschaft, retteten die Klinik - bis 2017,
als eine Insolvenz das endgültige Aus besiegelte.

Donnerstag, 24. Januar 2019
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: folkmar.pietsch@awm-web.de
Tel.: 02434/3225
Kosten: keine
                         

Februar 2019


Zu Fuß durch Amerika

Der Wegberger Horst Brendgens hat sich in 2017 einen Jugendtraum
verwirklicht: einmal zu Fuß durch Amerika.
Er wanderte über 2600 Meilen von der mexikanischen bis
zur kanadischen Grenze. In seinem Vortrag wird er uns an
seinen Erlebnissen, Eindrücken, Begegnungen, aber auch
an den Pannen teilhaben lassen. Er erlebte z.B. den Sonnenaufgang
in der Wüste von New Mexiko und überquerte die
schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains.

Donnerstag, 21. Februar 2019
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: alfred.fegers@awm-web.de
Tel.: 02434/3862
Kosten: keine   
                                                               

März 2019


Lesung der Mühlenpoeten

Zum Frühlingsanfang laden die „Mühlenpoeten“ in die Wegberger
Mühle zu einer Lesung ein. Mit Geschichten, Gedichten
und Erzählungen „aus eigener Feder“ werden sie die Zuhörerinnen
und Zuhörer überraschen. Flöte und Horn bieten
dazu musikalische Genüsse.

Donnerstag, 21. März 2019
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine                                                       

April 2019


Masterplan - wohnen und leben in Wegberg

Bei diesem vielversprechenden Titel zeigt der Technische Beigeordnete
der Stadt Wegberg, Herr Frank Thies, Entwicklungsmöglichkeiten
in unserer Stadt auf und beantwortet gern die
Fragen der interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer.

Donnerstag, 4. April 2019
19.00 Uhr, Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine

Mai 2019


Tagesfahrt an den Niederrhein -leider ausgebucht-

Zunächst führt uns die Reise in die historische Stadt Goch.
Bekannt geworden ist der Ort durch die Flachsgewinnung. Heute
findet noch zweimal jährlich ein Flachsmarkt statt. Anschließend
fahren wir an den „alten Vater Rhein“ nach Emmerich.
Die Rheinpromenade ist heute ein beliebtes Reiseziel.

Donnerstag, 16. Mai 2019
8.30 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue, Rückkehr ca. 19.00 Uhr
Verbindliche Anmeldung : karl.kueppers@awm-web.de
Tel. 02434/5433
Kosten: 20 €


Besichtigung der Kläranlage in Wegberg

In diesem Jahr besichtigen wir die Zentralkläranlage in Wegberg
am Grenzlandring. Die Teilnehmer/innen lernen die Abläufe in
der Anlage kennen und können ihre Fragen den Fachleuten stellen,
die sie sachkundig und kompetent beantworten werden.

Donnerstag, 23. Mai 2019
Treffpunkt: 14.00 Uhr Kläranlage - Grenzlandring Wegberg
Verbindliche Anmeldung: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt

Juni 2019


Mönchengladbach: Textilstadt und mehr

Unser Besuch im Textiltechnikum zeigt die textile Vergangenheit,
in der Hochschule Niederrhein erfahren wir: was können Textilien
morgen und die neue Textilakademie NRW informiert über
Aus- und Fortbildung von qualifiziertem Fachpersonal. Außerdem
erkunden wir an diesem Tag mit sachkundiger Führung den
Flughafen Mönchengladbach.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Abfahrt: 10.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue Wegberg

Verbindliche Anmeldung: maria.zohren@awm-web.de
Tel.: 02434/928244
Kosten: 20 € incl. Führungen


Tagesfahrt zum Kloster Knechtsteden und
nach Zons am Rhein   
- leider ausgebucht -

Ein Spiritaner, Pater Reetz, führt uns durch die Prämonstratenser
Abtei. Wir erfahren vieles über die Zeit vor der Säkularisation
und über die Gründung der Klosteranlage in Knechtsteden.
Die Mittagspause verbringen wir im Klosterhof. Danach geht
es in die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons am Rhein.

Donnerstag, 27. Juni 2019
Abfahrt: 8.30 Uhr, Parkplatz Schwalmaue, Rückkehr18.30 Uhr
Verbindliche Anmeldung : karl.kueppers@awm-web.de
Tel.: 02434/5433
Kosten: 20 €

Juli 2019


Schloss Augustusburg und Stadt Brühl
-leider ausgebucht -

Das Schloss Augustusburg, Lieblingsresidenz des Kölner
Erzbischofs Clemens August aus dem Hause Wittelsbach wurde
Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut. Nach der Schlossführung
ist Gelegenheit, die barocke Gartenanlage zu besichtigen und
sich in einer Mittagspause zu stärken. Danach werden wir die
Sehenswürdigkeiten von Brühl kennenlernen und fahren weiter
zum Jagdschloss Falkenlust.

Donnerstag, 18. Juli 2019
8.30 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue, Rückkehr 18.30 Uhr
Verbindliche Anmeldung: alfred.fegers@awm-web.de
Tel. 02434/3862
Kosten: ca 20 € incl. Führung in Schloss Brühl

August 2019


Tagesausflug über die Grenze nach Leudal

Bei dieser abwechslungsreichen Wanderung erkunden wir das
niederländische Naturgebiet in der Provinz Limburg mit Besichtigung
der Ursula-Mühle, Mittagspause im St. Elisabeth‘shof. Die
Wanderstrecke beträgt 14,6 km.

Donnerstag, 15. August 2019
Treffpunkt: 9.00 Uhr Burgparkplatz, in Fahrgemeinschaften nach
Restaurant de Busjob, Busschopweg 9, Heythuysen, NL
Rückkehr gegen 18.00 Uhr
Verbindliche Anmeldung : karl.küppers@awm-web.de
Tel. 02434/5433
Kosten: 5 €


Mehrtagesfahrt zum Spreewald und in die
Nieder- und Oberlausitz

Die 8-tägige Busreise führt uns zum Zukunftsprojekt Cottbuser
Ostsee, in den Spreewald, in die historische Altstadt und zu den
Stasigefängnissen nach Bautzen und zum hl. Grab nach Görlitz.
Wir lernen das Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe kennen und
vieles mehr. Unser Hotel befindet sich in Weißwasser.

Samstag, 24.8.2019 bis Samstag, 31.8.2019
Treffpunkt. 6.30 Uhr Parkplatz Schwalmaue Wegberg
Verbindliche Anmeldung: karl.kueppers@awm-web.de
Tel.: 02434/5433,
Kosten: 649,00 € incl. Programm und Halbpension im DZ

September 2019


Dialog der Religionen

Reise durch Israel und Palästina - ein Land voller religiös aufgeladener
Konflikte
Das aktuelle Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam
zueinander ist in Deutschland und ganz Europa weiter hoch
problembeladen. Als Israelkenner beleuchtet der Referent
Wolfgang Funke Gründe, Chancen und Risiken auf Grund seiner
persönlichen Kenntnis der Verhältnisse in Israel und Palästina
aus eigener Anschauung und damit vielleicht authentischer und
menschlicher als in der Darstellung mancher offizieller Medien.

Donnerstag, 19. September 2019
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: dr.guenter.arnolds@awm-web.de
Tel.: 02434/6485
Kosten: keine

Oktober 2019


D wie Dalheim

In der Reihe der Erkundung Wegberger Stadtteile werden wir
in diesem Jahr nach Dalheim radeln. Wir wollen interessante,
vielleicht auch unbekannte Seiten dieses Ortes erkunden und
uns von fachkundigen „Einheimischen“ erläutern lassen.

Donnerstag, 10. Oktober 2019
Treffpunkt 9.45 Uhr mit dem Fahrrad am Burgparkplatz
Anmeldung erwünscht: karl.kueppers@awm-web.de
Tel.: 02434/5433
Kosten: 3 €


Andere Länder, andere Kulturen: BURUNDI

In diesem Jahr stellen wir Burundi vor, das afrikanische Land,
in dem der Förderverein Abbé George mit Unterstützung vieler
Menschen aus Wegberg und Umgebung eine Kinder- und
Krankenstation gebaut hat. Abbé Alphonse ist Abbé George und
dem Vorstand des Fördervereins seit Jahren freundschaftlich
verbunden und wird uns sein Heimatland vorstellen, Probleme
aber auch Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen und uns mit der
„afrikanischen Mentalität“ bekannt machen.

Donnerstag, 24. Oktober 2019
19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwnscht: hedwig.klein@awm-web.de
Tel.: 02161/580661
Kosten: keine

November 2019


Lesung der SiebenSchreiber

Wie immer ein gemütlicher Leseabend!
Wie immer: neue Texte, eigens für diesen Abend, in der beliebten
Mühlen-Atmosphäre!
Die Herbstlesung der Autorengruppe SiebenSchreiber ist schon
Tradition. Das diesjährige Thema wird noch nicht verraten, jedoch
rechtzeitig vorher in der Presse bekanntgegeben.
Mit der Phantasie der Siebenschreiber ist erneut zu rechnen!

Donnerstag, 21. November 2019

19.00 Uhr Wegberger Mühle
Anmeldung erwünscht: dr.guenter.arnolds@awm-web.de
Tel.: 02434/6485
Kosten: keine

Dezember 2019


Advent auf Schloss Drachenburg   
-leider ausgebucht-

Eine einzigartige Kulisse bietet dieser besondere Weihnachtsmarkt
hoch über dem Rhein auf halber Höhe zum Drachenfels.
Das von der NRW-Stiftung rastaurierte Schloss empfängt die Besucher
mit hochwertigen Waren, kulinarischen Geschmackserlebnissen
und abwechslungsreichem kulturellen Rahmenprogramm.

Samstag, 14. Dezember 2019
Abfahrt: 10.00 Uhr ab Parkplatz Schwalmaue Wegberg,
Rückkehr in Wegberg ca. 20.00 Uhr.
Verbindliche Anmeldung: klara.schloemer@awm-web.de
Tel.0170/4569748
Kosten: 30 € incl. Fahrt mit der Drachenfelsbahn und Schlossbesichtigung

Sonstiges


Wichtige Hinweise:
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Änderungen im Programm,
die aus organisatorischen oder technischen Gründen
evtl. notwendig sind, vorbehalten müssen.
Der „Aktionskreis Wegberger Mühle - AWM“ haftet nicht für
Schäden, die dem Teilnehmer im Zusammenhang mit einer Veranstaltung
entstehen. Mit der Anmeldung oder mit der Zahlung
des Teilnahme-Entgeltes erkennt er dies ausdrücklich an und
stellt den AWM von jeglicher Haftung frei. Das im Programm
angegebene Teilnahmeentgelt können Sie zu Beginn der jeweiligen
Veranstaltung in bar bezahlen. Bei kurzfristiger Absage
behalten wir uns vor, das Teilnahmeentgelt einzufordern,
wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü